So funktioniert Strafverfolgung in "echt" - Einblick in die Arbeit einer Staatsanwaltschaft

Angebotstag:
Region: 
Düsseldorf, Stadt
Angebotstag: 
Montag, 22. März 2021
Uhrzeit:
10:00 - 14:00
Veranstaltungsort:
Fritz-Roeber-Straße 2
40213 Düsseldorf
Beschreibung

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ist eine Landesbehörde mit über 300 Mitarbeiter/innen. Wir sind zuständig für die Stadt Düsseldorf sowie Teile des Rhein-Kreises Neuss und des Kreises Mettmann.

Eine unserer wichtigsten Aufgaben ist die Strafverfolgung, d. h. die Aufklärung von Straftaten, Ermittlungen der Täter, Erhebung und Vertretung von Anklagen vor Gericht, und die anschließende Vollstreckung der Freiheits- und Geldstrafen. Hierzu arbeiten in unserer Behörde verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand zusammen: Neben Staatsanwälten/-innen und Amtsanwälten/-innen, die die Ermittlungen leiten und bei Gericht auftreten, sorgen Justizwachtmeister/-innen, Justizfachangestellte, Rechtspfleger/-innen und noch einige mehr dafür, dass wir unsere wichtigten gesetzlichen Aufgaben erfüllen können.

Je nach Schulabschluss - vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur - bietet Ihnen eine Ausbildung in der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Berufsperspektiven mit guten Aufstiegschancen und den Vorteilen des öffentlichen Dienstes. Machen Sie sich ein Bild von uns!

Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
9.-10. Jahrgangsstufe
Oberstufe
Erwünschter Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Fachhochschulreife
Abitur
Anzahl Plätze gesamt:
15
Anzahl Plätze noch verfügbar:
15
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über Betrieb und Praktikums- bzw. Ausbildungsmöglichkeiten
  • Besuch von Arbeitsplätzen/Betriebsführung
  • Gespräche mit Auszubildenden/Mitarbeitern

Staatsanwaltschaft Düsseldorf

Unternehmensdarstellung: 

Die Staatsanwaltschaft Düsseldorf ist eine Landesbehörde mit über 300 Mitarbeiter/innen. Wir sind zuständig für die Stadt Düsseldorf sowie Teile des Rhein-Kreises Neuss und des Kreises Mettmann.

Einer unserer wichtigsten Aufgaben ist die Strafverfolgung, d. h. die Aufklärung von Straftaten, Ermittlungen der Täter, Erhebung und Vertretung von Anklagen vor Gericht, und die anschließende Vollstreckung der Freiheits- und Geldstrafen. Hierzu arbeiten in unserer Behörde verschiedene Berufsgruppen Hand in Hand zusammen: Neben Staatsanwälten/-innen und Amtsanwälten/-innen, die die Ermittlungen leiten und bei Gericht auftreten sorgen Justizwachtmeister/-innen, Justizfachangestellte, Rechtspfleger/-innen und noch einige mehr dafür, dass wir unserer wichtigen gesetzlichen Aufgaben erfüllen.

Je nach Schulabschluss - vom Hauptschulabschluss bis zum Abitur - bietet Ihnen eine Ausbildung in der Justiz Nordrhein-Westfalen verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Berufsperspektiven mit guten Aufstiegschancen und den Vorteilen des öffentlichen Dienstes.
Machen Sie sich ein Bild von uns!

Unternehmensgröße: 
201-500
Kammerzugehörigkeit: 
Keine Kammerzugehörigkeit
Branche: 
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen