Maschinenbau, Module für die Automation

Angebotstag:
Region: 
Mettmann, Kreis
Angebotstag: 
Mittwoch, 10. April 2019
Uhrzeit:
9:00 - 15:00
Veranstaltungsort:
Am Rosenkothen 4-12
40880 Ratingen
Beschreibung

Tünkers Maschinenbau GmbH in Ratingen konstruiert, produziert, montiert und installiert wesentliche Teile für die Fertigungsstraßen der Automobilindustrie (Rohkarosseriebau).

Interessierte Schülerinnen und Schüler lernen die Tünkers Gruppe in einem Vortrag kennen und erleben anschließen in einer Werksführung die verschiedenen Fabriken innerhalb des Betriebes. Von der klassischen Metallverarbeitung (moderne CNC Maschinen) über die serielle Montage von sogenannten Spannern bis hin zur Montage von individueller Greifern und Stauförderern. 

Alle Schülerinnen und Schüler bekommen Gelegenheit ihre Fähigkeiten in einem Montageworkshop auszuprobieren.

In einem abschließenden Gespräch werden die Ausbildungsgänge, die Tünkers anbietet vorgestellt: 

Industriemechaniker/in Maschinen- und Anlagenbau

Mechatroniker/in

Produktdesigner/in

Zerspanungsmechaniker/in Fachbereich Frästechnik

Industriekaufmann/-frau

Fachinformatiker/in Systemintegration

  

 

Berufsfeld:
Metall, Maschinenbau
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
Anzahl Plätze gesamt:
10
Anzahl Plätze noch verfügbar:
5
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über das Unternehmen und über Berufe des Berufsfeldes
  • Einblicke in Tätigkeitsfelder und das Anforderungsprofil
  • Erkundung des Tätigkeitsortes und der Ausgestaltung der Arbeitsplätze
  • Informationen über Praktika und Ausbildungsmöglichkeiten im Betrieb
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Arbeitsproben
Zusatzinformationen

Die Teilnehmer treffen sich jeweil um 09:00 an der Rezeption Hausnummer 4,

Am Rosenkothen in Ratingen Tiefenbroich

In der Mittagspause wird ein Imbiss gestellt.

Arbeitskleidung soweit notwendig wird gestellt

Die Teilnehmer sollten mindesten 15 Jahre alt sein.

Tünkers Maschinenbau GmbH
Am Rosenkothen 4-12
40880 Ratingen
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Maschinenbau mit Schwerpunkt Automation
Hauptzielgruppe: Rohkarosseriebau der Automobilindustrie weltweit

Unternehmensgröße:
201-500
Branche:
Verarbeitendes Gewerbe